Praktikum oder Abschlussarbeit: Konstruktive Überarbeitung einer Maschinenvorrichtung zum Planschleifen von großen Druckzylindern

in Heidelberg

Heidelberger Druckmaschinen AG

Heidelberg ist seit vielen Jahren ein wichtiger Anbieter und Partner für die globale Druckindustrie. Mit Entwicklungs- und Produktionsstandorten sowie Vertriebsniederlassungen weltweit betreut das Unternehmen seine Kunden und bietet den gesamten Workflow für gewerbliche und industrielle Anwender.

Praktikum oder Abschlussarbeit: Konstruktive Überarbeitung einer Maschinenvorrichtung zum Planschleifen von großen Druckzylindern

Art: Praktikum für Studierende

Ausbildungsberuf: Elektroniker für Informations- und Telekommunikationstechnik (m/w/d)

Heidelberg ist seit vielen Jahren ein wichtiger Anbieter und Partner für die globale Druckindustrie. Mit Entwicklungs- und Produktionsstandorten sowie Vertriebsniederlassungen weltweit betreut das Unternehmen seine Kunden und bietet den gesamten Workflow für gewerbliche und industrielle Anwender.

Praktikum oder Abschlussarbeit: Konstruktive Überarbeitung einer Maschinenvorrichtung zum Planschleifen von großen Druckzylindern

Was kann die/der Studierende lernen / Welche Kompetenzen kann man erwerben:

  • CAD-System NX-UG, Detaillierte Konstruktionskenntnisse
  • Spannsituationen und Einflussfaktoren
  • Schleiftechnik (Spindel – Schleifscheibe) 
  • Maschinenrichtlinie (Sicherheitstechnik), CE- Konformität
  • Methodisches Vorgehen in der Bearbeitung einer konstruktiven Aufgabe
  • Dokumentation

Unsere Anforderungen:

  • Grundkenntnisse in CAD und Konstruktion (Studienfach) 
  • Hohe Eigeninitiative
  • Mit dieser Aufgabe wenden wir uns insbesondere an Studierende der Fachrichtung Maschinenbau, Konstruktion,
    Fertigungstechnik und Mechatronik
  • Sicherer Umgang mit MS-Office Produkten

Unser Angebot:

Dieses Thema kann ab sofort, für mindestes 4 – idealerweise 6 Monate bearbeitet werden.

Die Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft ist seit vielen Jahren ein zuverlässiger Partner mit hoher

Innovationskraft für die globale Druckindustrie. Unsere Mission ist es, die digitale Zukunft unserer Branche zu gestalten.

Dazu haben wir unser Portfolio auf die Wachstumsbereiche unserer Branche ausgerichtet. Es basiert auf Produkten für
Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung, Service und Verbrauchsmaterialien sowie Softwarelösungen.

Als 100%iges Tochterunternehmen ist die Heidelberg Manufacturing Deutschland GmbH Lieferant von bearbeiteten
Gussteilen für die Druckmaschinen-, Automobil-, Baumaschinen-, Automatisierungs- und Windkraftindustrie. Wenn Sie
eine neue Herausforderung in einem hoch flexiblen, effizienten und kundenorientierten Unternehmen suchen, dann
verstärken Sie unser Team am Standort Amstetten in der Nähe von Ulm.

Frau Ilona Oliva – Hochschulmarketing, -kontakte und Praktika
Gutenbergring
69168 Wiesloch
ilona.oliva@heidelberg.com
Telefon: 06222/82-2772
Telefax: 06222/82-992772
www.heidelberg.com

Heidelberger Druckmaschinen AG

Kurfürsten Anlage 52 - 60,
69115
Heidelberg
06221 92-00
Internet: https://www.heidelberg.com
Karriere: https://www.heidelberg.com/global/de/company/career/career_overview.jsp

jetzt
bewerben